Hochzeit im Dezember


Heute möchte ich ein paar Bilder von einer „Dezemberhochzeit“ zeigen.

Die Vorzeichen standen eher schlecht. Für die Vorbereitung war aufgrund meiner Arbeit relativ wenig Zeit (Musiker vor Weihnachten…) und für ein Shooting bei schlechtem Wetter war nur ein kleiner Notfallplan mit im Gepäck.
Am Ende zeigte sich der Dezember allerdings von seiner besten Seite! Die Location war toll! Das Standesamt war wundervoll lichtdurchflutet und Braut und Bräutigam waren bester Laune und zwischendurch zeigte sich immer wieder die Sonne.
Die letzte Hochzeit war schon ein paar Monate her und dementsprechend war ich motiviert und auch angespannt. Ab dem ersten Klick war jegliche Anspannung verschwunden und pure Freude machte sich breit.
Später, bei meinem Blick auf meinen Laptop bestätigte sich der erste Eindruck – ich war zufrieden!

Braut und Bräutigam wurden kurzerhand für ein weiteres Shooting in Kleid und Anzug verpflichtet – dann aber im Frühjahr mit mehr Grün im Hintergrund und hoffentlich noch besserem Wetter.

Mittlerweile hat auch das Brautpaar die Bilder bekommen und sich gefreut!

Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Hochzeit – eine „Januarhochzeit“!

Kommentar verfassen